Physiorelax                                 
 
 

Durch einseitige Belastungen leiden viele Patienten an muskulären Verspannungen und starken Schmerzen. Auf Dauer sind Medikamente keine Lösung, die Nebenwirkungen stehen oftmals in keinem Verhältnis zum eigentlichen Problem.

Physiorelax hat die Zielsetzung, als adjuvante Therapie durch die Anwendung folgender Komponenten eine Linderung orthopädischer Beschwerden zu erreichen:

 

        Akustische Wellen (Intraschall-Therapie)

        Mechanische Schwingungen

        Rotlicht-Dioden

Die vorgenannten Wellen und Schwingungen dringen bis zu 10 Zentimeter in das Gewebe ein und bewirken eine verbesserte Durchblutung. Das Physiorelax-Gerät ermöglicht die Einstellung von Einzel- und Multifrequenzen sowie eine variable Intensitätswahl. Wenn der Patient auf diese Behandlung anspricht, kann mit einem Rückgang der Beschwerden gerechnet werden. Die therapeutische Wirkung des geprüften Medizin-Produktes "Physiorelax" wird von der herrschenden Schulmedizin kontrovers
                                           diskutiert.

 Bei Interesse kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.