Bioinformationsgerät
                BIT-2012
 
Das BIT-2012 ist ein Bioresonanzgerät, das nach dem  dualen Prinzip arbeitet, d.h. beide Körperhälften werden getrennt behandelt. (Biosignalmodulation)
 
 
 
 
 
 
 
 
Durch die konsequente Umsetzung des dualen Therapieprinzips ergibt dies folgende Vorteile gegenüber allen nichtdualen Bioresonanz-Sys:temen:
  • optimaler Wirkungsgrad, logisches Vorgehen in der Therapie

  • einfache, zielsichere Bedienung des BIT-2012

  • effektive Schulung in Ihrer Praxis

  • günstiger Preis durch konstruktive Vorzüge.


Detailinformationen bekommen Sie auf unserer Bioresonanz-Homepage.

Fordern Sie eine Vorführung, bzw. ein Anbot an.   mailto:info@propst.at

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, geben wir folgenden Hinweis: Diese Anwendungen sind wissenschaftlich umstritten und werden von der Lehrmedizin nicht anerkannt.